Das Haus

 

Geschichte Heinz Urban

 

Archiv und Bibliothek

 

Heinz Urban wurde am 07.09.1951 in Aldingen am Neckar geboren. Bereits in jungen Jahren hat er sich für die Luftschifffahrt interessiert und angefangen alles zu lesen und zu sammeln was er zu diesem Thema finden konnte.
Seine Interesse am Bodensee war so groß, dass er nach Friedrichshafen, der Geburtsstadt des Zeppelin umzog. 
Zu einer seiner herausragenden Leistungen gehört auch die Gründung des "Verein zur Förderung der Zeppelin-Geschichte e.V."

Heinz Urban mit Originaluniform der Zeppelin-Crew


Im Hintergrund ein Blimb-Luftschiff,
links Organisator der Gesellschaft FUJI-Film

Über die Jahre hat Heinz Urban über 15.000 Einzelexponate zum Thema Luftschifffahrt gesammelt. Die größte Privatsammlung der Welt.
Ein weiterer Höhepunkt des Lebenswerkes von Heinz Urban war die Eröffnung des Zeppelin-Museums Meersburg. Das ein reines Privat-Museum ist ohne staatliche Unterstützung und öffentliche Gelder.


Teilansicht des Zeppelinmuseums Meersburg